“Wirtshausmusikanten beim Hirzinger” 28.3.2015

28. März 2015
15:30

Fernsehtipp: “Wirtshausmusikanten beim Hirzinger” am Samstag, 28.3.2015, um 15:30 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Starbesetzung bei den Wirtshausmusikanten: Herbert Pixner bewegt die Szene seit Jahren.

“Alpen-Weltmusik mit sicherem Heimat-Unterton bei gipfelhoher Musikalität”, titelte einmal die Abendzeitung. Da trat er noch als Herbert Pixner Trio auf. Inzwischen hat Herbert an der steirischen Ziach mit Manuel an der Gitarre einen Spielpartner gewonnen, der die Formation um eine ganz neue Klangfarbe bereichert. Waschechter Alpenmusiker einerseits, unkonventioneller Neuerfinder der Musiktradition andererseits, spielt das Herbert Pixner Projekt bei den Wirtshausmusikanten groß auf und reißt alle Musikanten mit.

Traudi Siferlinger und Wolfgang Binder führen durch eine Sendung, die wahrlich vielseitig besetzt ist. So hat das Ensemble Vielsaitig aus Oberbayern insgesamt 250 Saiten zur Hand, die die Musiker virtuos zum Schwingen bringen.

Und neben dem Musikantenpool AltBadSee aus dem Salzkammergut und der famosen Formation Luz Amoi aus Freising, die das ganze Wirtshaus zu einem süffigen Klangkörper machen, sorgen die Gstanzlsänger Hubert Mittermeier und der Hias Rieger dafür, dass es auch Einiges zum Lachen gibt.

“Wirtshausmusikanten beim Hirzinger” am Samstag, 28.3.2015, um 15:30 Uhr im Bayerischen Fernsehen


Werbung: