ProSieben-Design Neu ab 12.2.2015

12. Februar 2015
20:13

ProSieben-Design Neu ab 12.2.2015

11.2.2015 Unterföhring (ots). “Komplett neuer Anstrich” (Werben & Verkaufen), “ProSieben (…) verändert den Senderauftritt radikal” (PAGE), “Der Aufwand ist enorm” (Horizont), “Insgesamt spielt künftig die Farbe Rot eine wesentlich größere Rolle” (DWDL), “Die Neugestaltung erinnert an Apples iOS 8, wirkt aufgeräumter und technischer” (Hannoversche Allgemeine Zeitung) – so berichten relevante Medien über das neue ProSieben-Design, das morgen um 20:13 Uhr on air an den Start geht.

Und auch die Zuschauer sind jetzt schon begeistert: “Sieht unheimlich schick aus” (@Sobaba21 via Twitter), “Großartig! ProSieben macht’s vor, wie im Jahr 2015 ein modernes On-Air-Design auszusehen hat. Bravo!” (Maximilian Hege via Facebook), “BOAH – mehr kann man nicht sagen. Typo, Transparenz, klare Linien, der Sound, das Zusammenspiel – Harmonie pur mit dem richtigen ‘WUMMS’. Wie man es sich von ProSieben wünscht. Sehr geil! Hut ab!” (Michael Pustal via Facebook).

Neue Farbwelt, neue Dimensionen, neue Orientierung, neue Schrift, neues Soundlogo: ProSieben verändert ab 12. Februar 2015 seinen Auftritt komplett: Alle Design-Elemente – vom Soundlogo, über die Trailer, die Programm-Tafeln für die Zuschauer, die “Animated Inserts” bis hin zu den Werbetrennern – strahlen neu. Die ProSieben-Ikone und der erfolgreichste deutsche Sender-Claim “We Love To Entertain You” bleiben erhalten.

Der erste Trailer im neuen ProSieben-Design läuft am 12. Februar, 20:13 Uhr – direkt vor dem Start der Jubiläumsstaffel von “Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum.” Zeitgleich zeigt sich prosieben.de im neuen Look. Off Air sind die Anzeigen zu den neuen US-Dienstags-Serien “The Flash” und “Gotham” (Start 10. Februar) im neuen Design. Die große Plakatkampagne zu “Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum” macht ab 10. Februar Deutschlands Straßen schöner – im neuen ProSieben-Design.

– Neue Farbwelt. Die neue ProSieben-Farbwelt lässt sich einfach
mit dieser Formel abbilden: Mehr Rot + weniger Silber = Mehr
Emotion.
– Neue Dimensionen. Das Design in den ProSieben-Trailern wird
dreidimensionaler. Das Bild bleibt immer in Bewegung – in
Zukunft auf mehreren Ebenen. Bildachsen rotieren – und der
Zuschauer hat das Gefühl, “Spider Man” springt direkt ins
Wohnzimmer – auch ohne 3D TV.
– Neue Orientierung. Die Programm-Informationen für die Zuschauer
werden klarer geordnet. Im linken Teil des Bildschirmes werden
immer Sende-Titel, -Tag und -Uhrzeit und gegebenenfalls
Zusatzinformationen wie der #Twitter-Hashtag kommuniziert. Mit
einem Rahmen, dem sogenannten Focus-Frame, werden diese Inhalte
akzentuiert. Bildschirm füllend ist das Visual zur Sendung –
“Spider Man” auf dem Weg ins Wohnzimmer.
– Neue Schrift. Die filigrane Typo “Campton” löst die satte
“NeueHelvetica Pro” ab.
– Neues Soundlogo. Das ProSieben-Audiologo klingt dynamischer. Man
könnte es in Worten beschreiben. Aber das muss man besser hören

ProSieben-Design Neu ab 12.2.2015


Werbung: