“Münchner Hinterhofgeschichten” 14.11.2014

14. November 2014
17:00

“Münchner Hinterhofgeschichten” am Freitag, 14.11.2014, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Der Hausmeister und sein Geist

Er ist Installateur und Landschaftsgärtner, Organisator und manchmal sogar Wachtmeister. Kurz: ein Mann für alle Fälle.

Wolfgang Mahn ist Hausmeister in der Baumstraße 4. Eine ganz besondere Adresse, denn die frühere Besitzerin hatte in ihrem Testament verfügt, dass sämtliche Mieteinnahmen wieder ins Haus fließen – derzeit können sich alle Bewohner auf eine Gemeinschaftssauna freuen.

Bau- und Projektleiter dafür ist natürlich Hausmeister Wolfgang. Und wenn er Zeit hat, dann erzählt er den 17 Kindern in seinem Hinterhof Geschichten – auch von Frau Bernecker, der Trümmerfrau, die dieses Haus mit eigenen Händen Stein für Stein aufgebaut hat. Und deren Geist hier noch immer lebendig ist …

“Münchner Hinterhofgeschichten” am Freitag, 14.11.2014, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen


Werbung: