“Hubert und Staller” 28.11.2014

28. November 2014
20:15

“Hubert und Staller” am Freitag, 28.11.2014, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Reif für die Anstalt
Familienserie
Produziert: Deutschland, 2012

Ein Diebstahl aus einem Zeitungskasten – mit solchen Kleinigkeiten wollen sich Hubert und Staller eigentlich nicht mehr abgeben.

Da es sich aber um Johanna Girwidz, die Tochter des Polizeirats handelt, die sich hier kostenlosen Lesestoff besorgen wollte, rücken sie an. Dass gleich neben dem “Tatort” Architekt Winter erschlagen im Schaufenster seines Architektenbüros liegt, kommt da allen Beteiligten, außer dem aufgebrachten Zeitungshändler, ganz recht: Hubert und Staller haben einen neuen Fall und die Gratisleserin Johanna Girwidz nützt die allgemeine Aufregung zur Flucht.

Pathologin Dr. Anja Licht stellt fest, dass das Opfer mit einem seiner Modellhäuser erschlagen worden ist. Spuren hat der Täter nicht hinterlassen, der einzige Hinweis ist eine “8”, die der sterbende Mann mit seinem eigenen Blut ans Fenster geschmiert hat. Tatverdächtige ist Sabine Winter, die Schwester des Opfers. Das Geschwisterpaar teilte sich eine Million Euro, die es vom kürzlich verstorbenen Vater geerbt hatte. Der Ermordete verwaltete als Vormund das Geld für seine Schwester, die sich aktuell in der geschlossenen Abteilung einer Nervenheilanstalt befindet. Hubert und Staller beschließen, ihre Kollegin Sonja Wirth als verdeckte Ermittlerin in die Klinik einzuschleusen.

Besetzung:
Franz “Hubsi” Hubert Christian Tramitz
Johannes Staller Helmfried von Lüttichau
Reimund Girwidz Michael Brandner
Barbara Hansen Monika Gruber
Sonja Wirth Annett Fleischer
Martin Riedl Paul Sedlmeir
Sabrina Rattlinger Carin C. Tietze
Dr. Anja Licht Karin Thaler
Yazid Hannes Ringlstetter
Johanna Girwidz Alina Stiegler
Zeitungshändler Markus H. Eberhard
Maria Gerber Maria Boettner
Dr. Bernhard Koch Robert Jarczyk
Patricia Lena Amende
Dr. Fred Möller Christian Heller
Patientin Martha Ursula Rehm
Sabine Winter Nadja Becker
Putzfrau Sina Reiß
alte Dame mit Rollator Toni Netzle
Pflegerin Martina Maurer
Familienserie von
Philip Kaetner
Regie:
Wilhelm Engelhardt
Redaktion:
Elmar Jaeger

“Hubert und Staller” am Freitag, 28.11.2014, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen


Werbung: