Tag Archives: Schlägerei

25.11.2017 – Schlägerei in Hard

26.11.2017 Hard/Vorarlberg. In der Nacht vom 24. auf 25.11.2017, gegen 00:00 Uhr, kam es vor einem Lokal zu Auseinandersetzungen zwischen Security-Mitarbeitern des Lokals und Gästen, welche in das Lokal wollten.

Vor dem Eingang hatte sich eine lange Warteschlange gebildet, was zu diversen Meinungsverschiedenheiten zwischen Gästen und Security-Mitarbeitern führte.

Auch ein 18jähriger Mann und seine 17jährige Freundin beschwerten sich. Auf die verbale Auseinandersetzung folgte ein Raufhandel.

Dabei erlitt der 18jährige vermutlich einen Nasenbeinbruch, außerdem mehrere Blutergüsse im Gesicht und am Oberkörper, die 17jährige erlitt einen Bluterguss im Beckenbereich.

Der 18jährige schlug in weiterer Folge mit einem Absperrgitter und einer leeren Flasche zwei Glastüren im Eingangsbereich ein, ein weiterer Gast in der Warteschlange, 21 Jahre, versuchte die Security-Mitarbeiter mit Steinen zu treffen, jedoch erfolglos, und drohte ihnen mit einem Messer um so seinen Einlass zu erzwingen.

Sowohl gegen drei Security-Mitarbeiter, als auch gegen zwei der am Raufhandel beteiligten Personen wird Anzeige erstattet, u.a. wegen Körperverletzung, schwere Sachbeschädigung und versuchte Nötigung.

Für die Einsatzabwicklung wurden insgesamt 10 Streifen herangezogen.

Polizeiinspektion Hard,


24.11.2017 – Schlägerei in Salzburg Lehen

24.11.2017 Salzburg. Am Vormittag des 24. November 2017 gerieten zwei deutsche Jugendliche in Salzburg Lehen aneinander.

Ein 16-jähriger steht in Verdacht, einen 14-jährigen mittels Faustschlag ins Gesicht leicht verletzt zu haben.

Auslöser dürften gegenseitige Streitigkeiten bzw. Beleidigungen aus bislang unbekanntem Grund zwischen den beiden Schülern gewesen sein.… Weiterlesen...

„Heimat ist kein Ort“ 12.1.2018

„Heimat ist kein Ort“ am Freitag, 12.1.2018, um 20:15 Uhr im Ersten

Spielfilm
Produziert: Deutschland, 2015

So hatten sich die Kurbjuweits den Notarbesuch nicht vorgestellt. Anstatt vom Vater, der alle Kinder nach dem Tod der Mutter im Heim abgegeben hatte, einfach Geld und Immobilien zu erben, werden sie vor eine nahezu unlösbare Aufgabe gestellt:

Die strenge Stationsschwester Inge samt ihrer studierenden Tochter Jule, der arbeitslose Taxifahrer Klaus und der schwule Hundesitter Uwe sollen gemeinsam in die ostpreußische Heimat des Vaters nach Polen fahren.… Weiterlesen...

18.11.2017 – Schlägerei bei Krampuslauf in Velden

19.11.2017 Velden/Kärnten. Am 18.11.2017, gegen 19:30 Uhr, kam es in Velden am Wörthersee, Bezirk Villach-Land, während des Krampuslaufs zu einer vorerst verbalen Streiterei und in weiterer Folge zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen drei Besuchern der Veranstaltung.

Dabei erlitt ein 17-jähriger Schüler aus Wernberg durch Faustschläge Verletzungen unbestimmten Grades im Gesicht und wurde nach med.… Weiterlesen...

17.11.2017 – Schlägerei in Salzburg

17.11.2017 Salzburg. In der Nacht auf 17. November 2017 kam es vor einem Lokal in der Altstadt von Salzburg zu einer Auseinandersetzung, wobei eine 17-jährige Flachgauerin von einem 23-jährigen Salzburger durch einen Stoß leicht verletzt wurde.

Die 17-Jährige wurde wegen Atemproblemen mit der Rettung in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht.… Weiterlesen...

12.11.2017 – Schlägerei in Gemeinschaftsunterkunft in Memmingerberg

13.11.2017 Memmingerberg. Am Nachmittag ereignete sich in einer Gemeinschaftsunterkunft eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem 17 Jahre und 24 Jahre alten Bewohner.

Der 24-Jährige wollte den eintreffenden Beamten ein Handyvideo zeigen, als der 17-jährige polizeibekannte Mann, das Mobiltelefon dem Anderen aus der Hand schlug.

Da er sich weiterhin aggressiv verhielt, musste dieser letztendlich in Gewahrsam genommen werden.… Weiterlesen...

12.11.2017 – Schlägerei in Kaufbeuren

13.11.2017 Kaufbeuren. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in einer Gaststätte im Rosental zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einer 32-jährigen und einer 26-jährigen Frau.

Aus bisher unbekanntem Grund gerieten die beiden in Streit und schlugen aufeinander ein.

Dabei wurde die 26-Jährige leicht verletzt.… Weiterlesen...

12.11.2017 – Schlägerei in Asylheim in Salzburg Gnigl

13.11.2017 Salzburg. Am 12.11.2017, um 15.00 Uhr, kam es in einem Asylquartier in Salzburg Gnigl zwischen zwei pakistanischen und einem afghanischen männlichen Asylwerber in derer gemeinsamen Wohnung zu einer tätlichen Auseinandersetzung bei welcher zwei der drei Beteiligten unbestimmten Grades verletzt wurden.

Auch sei der afghanische Mann von dem 32jährigen Pakistaner mittels eines Küchenmessers dahingehend schwer genötigt worden, als dass dieser sein Opfer dadurch davon abhalten habe wollen, den Quartierbetreiber von dem eskalierten Streit zu berichten und somit einen drohenden „Rauswurf“ zu verhindern.… Weiterlesen...

12.11.2017 – Schlägerei in Gleisdorf

13.11.2017 Gleisdorf/Steiermark. Ein 42-Jähriger wurde Sonntagmorgen, 12. November 2017, im Verlauf einer Rauferei von einem unbekannten Täter verletzt.

Gegen 05:00 Uhr kam es vor einem Lokal in Gleisdorf, Ludwig-Binder-Straße, zu einer Rauferei, bei der ein 42-Jähriger aus Graz von einem unbekannten Täter schwer verletzt wurde.… Weiterlesen...

12.11.2017 – Schlägerei in Missen-Wilhams

12.11.2017 Missen-Wilhams/Immenstadt. Am Sonntag, gegen 04.10 Uhr, kam es in einer Gaststätte in der Straße Weissenberg zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 25-Jährigen und einem 22-Jährigen in deren Verlauf der 25-Jährige dem Jüngeren unvermittelt ins Gesicht schlug.

Durch den Schlag brach ihm eine Ecke eines Zahnes ab.… Weiterlesen...