“Am Rande des Meeres – Vom Leben auf der Insel Harris (1)” 18.1.2015

Sonntag, 18. Januar 2015
14:05

Fernsehtipp: “Am Rande des Meeres – Vom Leben auf der Insel Harris (1)” am Sonntag, 18.1.2015, um 14:05 Uhr in ORF2

Als “Inseln am Rande des Meeres” bezeichneten die Wikinger die Inneren und Äußeren Hebriden vor der schottischen Westküste. Diese Dokumentation entführt auf eine der 80 bewohnten Inseln, auf “Lewis und Harris”.

Ihren Namen verdankt die Insel ihrer natürlichen Zweiteilung durch ein Mittelgebirge – Lewis im Norden, Harris im Süden. Erste Station ist Tarbert, der Hauptort der “Isle of Harris”, mit dem Harris Hotel, in dem schon Prinz Charles und Ehefrau Camilla abstiegen. Hier gibt es den ersten Vorgeschmack auf regionale Speisen wie Black Pudding, und in der Hotelbar erfährt man Wissenswertes rund um den schottischen Whisky.

Hobby-Historiker Tony Scherr kennt Harris so gut wie kein anderer, mit ihm geht es zu besonderen Orten der Insel, und wir lernen Menschen kennen, für die Harris mehr als nur Wohnort, sondern Lebensmittelpunkt und Inspiration ist.

(Teil 2 am 25.1. in ORF 2)


Werbung: