“9 Plätze – 9 Schätze” 25.10.2014

Samstag, 25. Oktober 2014
20:15

Fernsehtipp: “9 Plätze – 9 Schätze” am Samstag, 25.10.2014, um 20:15 Uhr in ORF2

ORF-Voting abgeschlossen: Die „9 Plätze – 9 Schätze“ stehen fest
Bundesländerabend am 25. Oktober zum Start von „Bundesland heute“ in HD mit Assinger-Show und „Heimat großer Töchter und Söhne“

„Bundesland heute“, die erfolgreichste und beliebteste Informationssendung des ORF, ist ab Samstag, dem 25. Oktober 2014 (ebenso wie die ORF-Spartensender ORF III Kultur und Information und ORF SPORT +) erstmals in HD zu sehen.

Dem Anlass entsprechend steht an diesem Tag der gesamte ORF-2-Hauptabend im Zeichen der Bundesländer. Um 20.15 Uhr startet die große Live-Show „9 Plätze – 9 Schätze“, in der Gastgeber Armin Assinger gemeinsam mit neun „Bundesland heute“-Moderatorinnen und -Moderatoren und ebenso vielen Prominenten aus den jeweiligen Bundesländern aus neun verborgenen Plätzen in ganz Österreich den schönsten Schatz kürt. Die seit 1. Oktober durchgeführten trimedialen und regionalen Vorauswahlen der einzelnen ORF-Landesstudios sind mit dem heutigen Tag abgeschlossen, damit stehen nun jene Plätze fest, mit denen die einzelnen Bundesländer am 25. Oktober bei Armin Assinger antreten. Es sind dies:

Burgenland: Kellerviertel Heiligenbrunn

Kärnten: Naturpark Weißensee

Niederösterreich: Mendlingtal

Oberösterreich: Mahler und Klimt – Künstler am Attersee

Salzburg: Rauriser Seidlwinktal

Steiermark: Grüner See Tragöß

Tirol: Großer Ahornboden – Karwendel

Vorarlberg: Quelltuffhang Lingenau

Wien: Brunnenmarkt

Die Vorausscheidungssieger-Plätze werden heute, am 8. Oktober, in den jeweiligen ORF-Landesstudios in TV-Radio und Internet vorgestellt.

In „Heimat großer Töchter und Söhne“ (Moderation: Ute Pichler und Tobias Pötzelsberger) werden am Bundesländerabend um 22.05 Uhr schließlich neun Menschen aus den Bundesländern porträtiert, die Großes geleistet haben und leisten und dennoch weitgehend unbekannt geblieben sind (Details unter presse.ORF.at).

„9 Plätze – 9 Schätze“ mit Armin Assinger

Auch wenn mit Host Armin Assinger und neun „Bundesland heute“-Moderatorinnen und -Moderatoren gemeinsam mit neun Prominenten aus den Bundesländern gleich 19 Protagonisten für große Samstagabend-Unterhaltung sorgen, so stehen doch „9 Plätze – 9 Schätze“ (Samstag, 25. Oktober, 20.15 Uhr, ORF 2, Sendungsverantwortung: Alexander Hofer, Regie: Heidi Haschek) im Mittelpunkt der gleichnamigen Live-Show im ORF-Zentrum. Am Ende wird der schönste verborgene Fleck Österreichs telefonisch vom Publikum gekürt. Die Sendung ist auch als Live-Stream via ORF-TVthek bzw. als Video-on-Demand zu sehen.

Die aus jeweils einer/einem „Bundesland heute“-Moderatorin/Moderator und einem Prominenten gebildeten Bundesländer-Pärchen rühren dabei die Werbetrommel für ihren Kandidaten. Die dynamischen Duos sind:

Elisabeth Pauer und Barbara Karlich (Burgenland)

Hannes Orasche und Franz Klammer (Kärnten)

Claudia Schubert und Astrid Wirtenberger (Niederösterreich)

Jutta Mocuba und Andreas Goldberger (Oberösterreich)

Conny Deutsch und Harald Krassnitzer (Salzburg)

Franz Neger und Marion Mitterhammer (Steiermark)

Katharina Kramer und Felix Mitterer (Tirol)

Martina Köberle und Mike Galeli (Vorarlberg)

Elisabeth Vogel und Ulrike Beimpold (Wien)


Werbung: