9.8.2022 – Straßenverunreinigung im Bezirk Villach

9.8.2022 Villach/Kärnten. Bisher unbekannte Täter verunreinigten am 09.08.2022 in der Zeit zwischen 03:00 und 03:30 Uhr die Ossiachersee Süduferstraße, L 49, im Bereich der Campingbad Einfahrt auf einer Länge von ca. 500 Metern mit Schalsteinen, Straßenleitpflöcken, Plakataufstellern, Steinen, Bierflaschen, einem Sonnenschirm mit Ständer und einer Mülltonne, welche mit einem Schalstein beschwert war.

Durch diese Verunreinigung bestand eine Gefahr für herannahende Fahrzeuge.

Die Gegenstände wurden von der Streife der PI Sattendorf von der Straße entfernt.

Im Fall von Wahrnehmungen in der Bevölkerung zu den Verursachern dieser Verunreinigungen wird gebeten, sich bei der PI Sattendorf unter 059133 – 2262 zu melden.