9.10.2014 – Unfall in Innsbruck

10.10.2014 Innsbruck/Tirol. Am 9. Oktober 2014, gegen 21:00 Uhr, lenkte eine 16-jährige Frau aus Bosnien Herzegowina ein Kleinmotorrad in Innsbruck auf der Josef-Kerschbaumer-Straße in nördliche Richtung.
An der Kreuzung mit der Schützenstraße musste sie verkehrsbedingt anhalten.

Ein nachfolgender 21-jähriger, serbischer PKW-Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf das Fahrzeuge der 16-Jährigen auf.

Die Frau stürzte auf die Fahrbahn, wobei sie sich leichte Verletzungen zuzog. Sie wurde mit der Rettung in die Klinik Innsbruck eingeliefert.


Werbung: