9.10.2014 – Motorradunfall in Lamprechtsberg

10.10.2014 Lamprechtsberg/Burgenland. Am 9.10.2014, um 14:10 Uhr, geriet ein 63-jähriger Pensionist aus der Steiermark mit seinem Motorrad auf der Lamprechtsberger Gemeindestraße in Lamprechtsberg, Bezirk Wolfsberg, vermutlich infolge eines Fahrfehlers auf das Bankett, kam ins Schleudern und in weiterer Folge zu Sturz.

Der Mann erlitt schwere Verletzung und wurde nach notärztlicher Erstversorgung von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.


Werbung: