7.11.2018 – Unfall in Wien

8.11.2018 Wien. Ein 53-jähriger Lenker hielt verkehrsbedingt seinen Kleintransporter vor einem Schutzweg an, der von einem Fußgänger benützt wurde.

Hinter dem Fahrzeug kamen nach und nach weitere Autos zum Stehen.

Eine 47-jährige Mopedlenkerin fuhr laut Zeugenangaben links bei den angehaltenen Fahrzeugen vorbei und pralle ungebremst gegen das Heck des Kleintransporters.

Die Frau zog sich eine Kopfverletzung und einen Knochenbruch zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.


Werbung: