7.10.2014 – Unfall in Bludenz

8.10.2014 Bludenz/Vorarlberg. Am 7.10.2014 um 12:45 Uhr ereignete sich in Bludenz im Bereich Hasensprung/Abzweigung Oferstweg ein Verkehrsunfall, bei dem ein 11 J. alter Schüler, der auf einem Kindermountainbike unterwegs war, von einem unbekannten Pkw-Lenker seitlich angefahren und dabei leicht verletzt wurde.

Beim Pkw handelt es sich um einen schwarzen Audi, neueres Modell. Der Lenker des Audi fuhr vom Oferstweg kommend in Richtung Hasensprung. Danach bog der Lenker nach rechts in Richtung Hasensprung/Kreuzung L 91 ab und streifte dabei den Fahrradlenker. Der unbekannte Pkw-Lenker blieb nach dem Verkehrsunfall nicht stehen.

Es besteht die Möglichkeit, daß dieser den Unfall nicht bemerkt hat und wird nun ersucht, sich mit der PI Bludenz in Verbindung zu setzen.

Allf. Zeugen werden ebenfalls ersucht, sich zu melden.
Polizeiinspektion Bludenz


Werbung: