6.12.2018 – Unfall in Gols

6.12.2018 Gols/Burgenland. Im Ortsgebiet von Gols wurde eine 18-Jährige von einem PKW erfasst und verletzt.

Am 6. Dezember, gegen 7 Uhr, überquerte eine 18-jährige Frau aus dem Bezirk Neusiedl am See über einen Schutzweg die Untere Hauptstraße im Ortsgebiet von Gols.

Zum selben Zeitpunkt lenkte eine 22-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Neusiedl am See stammende, Lenkerin ihren PKW auf der Unteren Hauptstraße von Mönchhof kommend in Richtung Ortsmitte von Gols. Dabei dürfte sie die auf dem Schutzweg befindliche 18-Jährige übersehen haben und stieß mit ihrem PKW die junge Frau nieder.

Durch den Zusammenstoß wurde die Fußgängerin auf die Motorhaube und gegen die Windschutzscheibe geschleudert und blieb anschließend auf der Gegenfahrbahn liegen.

Die 18-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert.

Ein mit der PKW-Lenkerin durchgeführter Alkomatentest verlief negativ.


Werbung: