5.9.2019 – Unfall in Wilhering

5.9.2019 Wilhering/Oberösterreich. Eine 22-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 5. September 2019, um 2:50 Uhr, mit ihrem Pkw auf der L1388 von Straßham kommend in Richtung Leonding.

Beim Kreisverkehr „Hitzing“ in der Gemeinde Wilhering touchierte sie zuerst mit den linken Rädern den Randstein des Kreisverkehrs und fuhr dann in gerader Linie weiter über den äußeren Randstein des Kreisverkehrs.

Das Fahrzeug kam außerhalb des Kreisverkehrs am dortigen Geh- und Radweg zum Stehen.

Durch den Anprall wurden die Vorderräder, die Vorderachse sowie augenscheinlich der Motor des Fahrzeuges stark beschädigt.

Die 22-Jährige erlitt beim Verkehrsunfall Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurde ins UKH Linz eingeliefert.

Ein bei der Lenkerin durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,22 Promille Alkoholgehalt. Ihr wurde der Führerschein abgenommen.


Werbung: