5.10.2014 – Unfall bei Lenzing

5.10.2014 Lenzing/Salzburg. Am 5.10.2014, gegen 02.25 Uhr, lenkte eine 40-jährige Frau aus Saalfelden einen PKW auf der B 164 aus Richtung Saalfelden kommend in Richtung Leogang.

Kurz vor Lenzing überholte sie einen anderen PKW und kam dabei links von der Straße ab. Der PKW überschlug sich in der angrenzenden Wiese mehrmals und kam schließlich auf den Rädern zu stehen. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

Der 49-jährige Beifahrer aus Saalfelden erlitt bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus nach Zell am See verbracht.

Die FF Saalfelden war mit 24 Mann und 4 Fahrzeugen zur Fahrzeugbergung im Einsatz.

Mit der Fahrzeuglenkerin wurde ein Alkotest durchgeführt, welcher 0,00 mg/l ergab. Beide Fahrzeuginsassen waren beim Unfallhergang angeschnallt.


Werbung: