4.9.2019 – Unfall in Wien

5.9.2019 Wien. Ein 56-jähriger PKW-Lenker befuhr gestern die Löwelstraße in Richtung Ringstraße.

Aufgrund hohen Fahrzeugaufkommens kam es zu einer Stauung, bei dem wartende Autos in zwei Reihen standen bzw. rollten.

Ein 38-jähriger Radfahrer fuhr mit einem Rennrad auf dem dortigen Radweg in Richtung Schottenring und übersetzte die Kreuzung mit der Löwelstraße auf der Radfahrerüberfahrt, zwischen den dort stehenden PKW.

Der Mann prallte in Folge gegen das Heck des PKW des 56-Jährigen und kam zu Sturz. Er wurde durch den Unfall leicht verletzt.


Werbung: