4.9.2019 – Bergunfall am Gerachsattel

5.9.2019 Bezau/Vorarlberg. Am 4.9.2019, gegen 11:30 Uhr, stolperte eine 59-jährige Wanderin aus den Niederlanden in Bezau beim Abstieg des Gipfelkreuzes Gerachsattel über eine Wurzel und brach sich beim Sturz den Knöchel.

Sie wurde mit dem Notarzthubschrauber Gallus 1 ins Krankenhaus Dornbirn verbracht.


Werbung: