4.10.2014 – Unfall in Innermanzing

5.10.2014 Innermanzing/Niederösterreich. Am 4.10.2014 gegen 23:00 Uhr lenkte ein 16jähriger Bursche sein Moped in Richtung Innermanzing.

Im Ortsgebiet von Innermanzing war ein beleuchteter und mittels eingeschalteter Warnblinkanlage versehender Traktor mit Anhänger verkehrsbedingt am rechten Fahrbahnrand abgestellt.

Aus bislang unbekannter Ursache stieß der Mopedlenker gegen die Rückseite des Traktoranhängers, kam zu Sturz und wurde dabei schwer verletzt.

Er wurde mittels Notarztwagen in das Landesklinikum St. Pölten verbracht.


Werbung: