31.8.2019 – Tödlicher Unfall bei Braunsdorf

1.9.2019 Braunsdorf/Niederösterreich. Am 31.8.2019, gegen 23:30 Uhr, lenkte ein 39-jähriger Mann alleine seinen PKW auf der LB2 von Großnondorf kommend in Richtung Roseldorf, Bezirk Hollabrunn.

In Braunsdorf bei Strkm 33,800 (Freilandstraße) kam er aus unbekannter Ursache von der Straße ab und prallte in weiterer Folge gegen einen dort befindlichen Obstbaum.

Dabei erlitt er tödliche Verletzungen.

Der Unfalllenker war offensichtlich nicht angegurtet.


Werbung: