30.9.2019 – Unfall in Reichersberg

1.10.2019 Reichersberg/Oberösterreich. Eine 58-Jährige aus dem Bezirk Ried im Innkreis fuhr am 30. September 2019, gegen 16:45 Uhr, mit ihrem Pkw von der B148, Altheimer Straße ab auf die unbenannte Gemeindestraße in Reichersberg Richtung L1109, Mörschwanger Straße.

Zum selben Zeitpunkt lenkte eine 42-jährige türkische Staatsangehörige, ebenfalls aus dem Bezirk Ried im Innkreis, ihren Pkw von der Seitenstraße beim Klosterhof in Reichersberg in Richtung dieser unbenannten Gemeindestraße.

Bei ihr im Auto befanden sich ihr 8-jähriger Sohn und am Beifahrersitz eine 51-Jährige aus dem Bezirk Ried im Innkreis.

Die 42-Jährige wollte links in Richtung B148 abbiegen. Dabei kam es auf Höhe der Kreuzung beim Klosterhof zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Die Ursache der Kollision ist derzeit noch unbekannt.

Die beiden Lenker wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in das Krankenhaus Ried im Innkreis gebracht, ebenso die Beifahrerin und der Sohn der 42-Jährigen.


Werbung: