30.8.2019 – Unfall in Villach

31.8.2019 Villach/Kärnten. Am 30.8.2019, um 20:10 Uhr, beabsichtigte eine 85-jährige Frau in Villach in das Fahrzeug ihres 74-jährigen Gatten hinten rechts einzusteigen.

Während des Einsteigens fuhr der Lenker mit seinem Fahrzeug ein kleines Stück nach vorne. Dabei geriet sie mit den linken Fuß unter den rechten hinteren Reifen.

Dadurch verlor sie das Gleichgewicht und stürzte. Der Fuß war noch unter dem Reifen eingeklemmt, weshalb die Frau schwere Verletzungen erlitt.

Sie wurde von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert.


Werbung: