30.5.2020 – Unfall bei Perg

31.5.2020 Perg/Oberösterreich. Vier Leichtverletzte forderte ein Verkehrsunfall am 30. Mai 2020, gegen 17:15 Uhr, auf der Münzbacher Straße im Gemeindegebiet von Perg.

Dabei fuhr ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Perg mit einem Pkw Richtung Münzbach. Kurz vor einer unübersichtlichen Linkskurve überholte er ein anderes Fahrzeug.

Beim Einfahren in die Linkskurve geriet sein Pkw ins Schleudern und rechts von der Fahrbahn ab. Er überschlug sich und kam auf dem Dach liegend auf der Fahrbahn zum Stillstand.

Die drei weiteren Insassen (ein 17-Jähriger und zwei 15-Jährige, alle aus dem Bezirk Perg) und der Lenker wurden mit leichten Verletzungen in das Ukh Linz eingeliefert.


Werbung: