30.5.2020 – Schwere Sachbeschädigung in Schwaz

31.5.2020 Schwaz/Tirol. Am 30.5.2020, im Zeitraum von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr, beschädigte eine bislang unbekannte Täterschaft mindestens zehn PKW in der Tiefgarage eines Mehrparteienhauses in Schwaz.

Nach der Anzeigeerstattung einer Sachbeschädigung an einem PKW konnte die einschreitende Polizeistreife feststellen, dass weitere PKW in der angeführten Tiefgarage auf dieselbe Art und Weise beschädigt worden waren.

An mindestens zehn, der in der Tiefgarage abgestellten, PKW wurde der Lack mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Zusätzlich wurden an zwei der beschädigten PKW die Kennzeichentafeln heruntergerissen.

Der vorläufige Schaden wird im mittleren vierstelligen Eurobereich eingeordnet.


Werbung: