30.5.2020 – Schlägerei in Wals

31.5.2020 Wals/Salzburg. Am Abend des 30. Mai 2020 kam es in einem Lokal in Wals zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren unbekannten Gästen und zwei rumänischen Staatsangehörigen.

Die beiden 23 und 27-jährigen rumänischen Staatsangehörigen wurden durch Faustschläge, sowie durch Bewerfen mit Billardkugeln und Stühlen im Gesicht unbestimmten Grades verletzt.

Sie wurden mit der Rettung in das Uniklinikum Salzburg gebracht.

Der Grund für die Auseinandersetzung ist bis dato unbekannt.

Eine Fahndung nach den Tätern verlief negativ.


Werbung: