30.10.2020 – Motorradunfall in Hallwang

31.10.2020 Hallwang/Salzburg. Am späten Nachmittag des 30. Oktober 2020 kam es in Hallwang zu einem Verkehrsunfall mit Verletzung, wobei bei einem Abbiegemanöver ein PKW und ein Motorrad kollidierten.

Bei dem Unfall wurde der 16-jährige Motorradlenker unbestimmten Grades verletzt.

Der 19-jährige PKW Lenker blieb unverletzt.

Durchgeführte Alkomattests ergaben beim PKW Lenker 0,18 Promille und beim Motorradlenker 0,00 Promille.

Der verletzte Motorradlenker wurde mit der Rettung in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht.


Werbung: