3.9.2019 – Chlorgasaustritt in Kirchberg

4.9.2019 Kirchberg/Tirol. Am 3. September 2019, gegen 18:00 Uhr, kam es im Technikraum am Badesee Kirchberg aus bisher unbekannter Ursache zu einem Chlorgasaustritt.

Ein 59-jähriger Angestellter, welcher das Gas im Technikraum wahrgenommen hatte, wurde auf Grund einer leichten Beeinträchtigung von der Rettung ins Krankenhaus St. Johann i.T. eingeliefert.

Der Raum wurde von der Feuerwehr gelüftet.

Nach den bisherigen Ermittlungsergebnissen dürfte der Gastaustritt durch einen technischen Defekt entstanden sein.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Kirchberg und die Stadtfeuerwehr Kitzbühel, die Rettung sowie die Polizei.


Werbung: