3.9.2019 – Brand in Graz

3.9.2019 Graz/Steiermark. Aus bisher unbekannter Ursache brach Dienstagfrüh, 3. September 2019, in einer Wohnung in der Gluckgasse ein Brand aus. Es entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe.

Gegen 02:40 Uhr wurde der 24-jährige Wohnungsmieter durch den Brand in der Küche wach und versuchte mit einem Handfeuerlöscher das Feuer zu löschen, was jedoch misslang. Danach verständigte er die Feuerwehr.

Die Grazer Berufsfeuerwehr löschte den Brand.

Nach der Erstversorgung wurde der 24-Jährige mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins LKH Graz eingeliefert.

Die genaue Brandursache muss erst von den Brandsachverständigen ermittelt werden.


Werbung: