3.9.2019 – Brand in Ebene Reichenau

3.9.2019 Ebene Reichenau/Kärnten. Am 3.9.2019, um 10:22 Uhr, führte ein 29-jähriger Mann aus der Gemeinde Ebene Reichenau, Bezirk Feldkirchen, auf seinem Nebengebäude Flämmarbeiten durch.

Plötzlich dürfte der Gasschlauch unmittelbar neben dem Anschlussstück zu brennen begonnen haben.

Auf Grund der Stichflamme und der dadurch entstandenen Hitzeentwicklung konnte er das Ventil bei der Gasflasche nicht mehr zudrehen und verständigte sofort die Feuerwehr-

Die FF konnte das Ventil schließen und die Gasflasche mittels Löschwasser kühlen.

Im Einsatz standen 20 Mann der FF Reichenau mit zwei Fahrzeugen sowie die FF Patergassen mit 12 Mann und zwei Fahrzeugen. Personen wurden nicht verletzt.

Außer dem Gasschlauch ist kein weiterer Sachschaden entstanden.


Werbung: