3.10.2014 – Kletterunfall in Eben am Achensee

4.10.2014 Tirol. Am 3. Oktober 2014, gegen 12:30 Uhr, rutschte ein 64-jähriger Deutscher bei einer Klettertour in der Sonnjoch Nord-Ost Wand in Eben am Achensee aus und stürzte, ca. fünf bis sechs Meter in ein Sicherungsseil.

Dabei brach sich der Mann das Sprunggelenk. Er und sein Kletterpartner wurden vom Notarzthubschrauber mittels Tau aus der Wand geborgen.

Der Verletzte wurde in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert.


Werbung: