29.9.2019 – Motorradunfall in Ochsengarten

30.9.2019 Ochsengarten/Tirol. Am 29.9.2019, gegen 14:45 Uhr, lenkte ein 63-jähriger Schweizer sein Motorrad auf der Kühtai Landesstraße (L-236) von Ötz kommend in Fahrtrichtung Kühtai.

In einer Rechtkurve bei Kilometer 8,8 geriet der 63-Jährige aus bisher noch unbekannter Ursache ins Schleudern, stürzte in der Folge mit dem Motorrad auf die Gegenfahrbahn und schlitterte anschließend in einen entgegenkommenden PKW, welcher von einem 49-jährigen Österreicher gelenkt wurde.

Der Motorradlenker wurde schwer verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber Martin 8 ins Krankenhaus Zams geflogen.

Der 49-jährige PKW-Lenker und seine Beifahrerin blieben unverletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Bearbeitende Dienststelle: PI Ötz


Werbung: