28.9.2019 – Unfall in Seewalchen am Attersee

28.9.2019 Seewalchen am Attersee/Oberösterreich. Mit leichten Verletzungen wurde ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am 28. September 2019 nach einem Verkehrsunfall in Seewalchen am Attersee ins LKH Vöcklabruck eingeliefert.

Der Mann war auf der Seewalchner Landesstraße Richtung Seewalchen unterwegs, als er um 05:00 Uhr kurz einschlief.

In einer starken Linkskurve kam er rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen ein Hinweiszeichen.

Am Pkw entstand Totalschaden.

Ein im Krankenhaus durchgeführter Alkotest verlief positiv. Dem 45-Jährigen wurde der Führerschein abgenommen.


Werbung: