28.9.2014 – Unfall in St. Andrä im Lavanttal

29.9.2014 St. Andrä im Lavanttal/Kärnten. Am 28.9.2014, gegen 18.40 Uhr, fuhr ein 28-jähriger Angestellter aus Judenburg mit einem Motorrad auf der Packer Bundesstraße (B 70) vom Griffnerberg talwärts.

In Langegg, Gemeinde St. Andrä im Lavanttal, Bezirk Wolfsberg, prallte er beim Anbremsen einer Kurve mit dem Motorrad gegen die Leitschiene und kam zu Sturz.

Er erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Rettungshubschrauber in das Klinikum Klagenfurt geflogen.

Am Motorrad entstand schwerer Sachschaden.


Werbung: