28.9.2014 – Schlägerei in Egg

29.9.2014 Hermagor/Kärnten. Am 28.9.2014, um 23.45 Uhr, kam es bei einer Kirchtagsveranstaltung in Egg, Gemeinde und Bezirk Hermagor, zwischen einem 25-jährigen Angestellten aus Hermagor und mehreren unbekannten Personen zu einem Raufhandel.

Im Zuge des Raufhandels erlitt der Angestellte schwere Verletzungen und wurde nach Erstversorgung durch eine Notärztin von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert.

Die beteiligten Personen an diesem Raufhandel konnten bisher nicht ausgemittelt werden. Die Erhebungen werden weiter fortgesetzt.


Werbung: