27.9.2019 – Unfall in Reith bei Kitzbühel

27.9.2019 Reith bei Kitzbühel/Tirol. Am 27. September 2019, gegen 06:30 Uhr, lenkte ein 36-jähriger Österreicher ein Motorfahrrad auf der Reither Straße in Reith bei Kitzbühel in Richtung Going.

Als ein bisher unbekannter Fahrzeuglenker aus der Gemeindestraße vom Ortsteil Boden kommend in die Reither Straße einbog, musste der Mopedlenker abbremsen und kam zu Sturz.

Dabei zog sich der 36-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde mit der Rettung in das Krankenhaus St. Johann i.T. eingeliefert.

Der unbekannte Fahrzeuglenker verließ die Unfallstelle ohne anzuhalten.

Zeugen des Unfalles, bzw. der Fahrzeuglenker werden ersucht, sich bei der PI Kitzbühel (Tel. 059133/7200) zu melden.


Werbung: