27.10.2021 – Unfall in Salzburg

28.10.2021 Salzburg. Am Abend des 27. Oktober 2021 ereignete sich in der Stadt Salzburg, Kreuzungsbereich Ignaz-Härtl-Straße/Linzer Bundesstraße, ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 48-jähriger Flachgauer Verletzungen unbestimmten Grades erlitt.

Der Flachgauer Pkw-Lenker reduzierte aufgrund des Verkehrsgeschehens die Geschwindigkeit. Dies übersah der hinter ihm fahrende LKW-Lenker aus Salzburg und touchierte gegen den Pkw des Flachgauers.

Durch den Aufprall wurde der Flachgauer verletzt. Ein durchgeführter Alkotest ergab bei dem 32-jährigen Lkw-Lenker 0,84 Promille.

Dem Salzburger wurde der Führerschein abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

Der Alkotest des Flachgauers verlief negativ.


Werbung: