27.10.2021 – Unfall bei Friesach

27.10.2021 Friesach/Kärnten. Am 27.10.2021, um 08:15 Uhr, lenkte eine 47-jährige Frau aus dem Bezirk St. Veit/Glan ihren PKW auf der Metnitztal Landesstraße (L 62) von St. Salvator kommend in Richtung Friesach.

Auf der Höhe des Straßenkilometers 11,6 Gemeinde Friesach, Bezirk St. Veit/Glan kam sie aus unbekannter Ursache mit dem PKW links von der Fahrbahn auf das Straßenbankett ab, durchstieß einen Holzzaun und kam nach ca. 150 m auf einem Acker an einer Mauer zum Stillstand.

Die 47-jähirge, welche durch Verletzungen leichten Grades erlitt, wurde von der Rettung in das Krankenhaus Friesach verbracht.

Die am Beifahrersitz beförderte 8 Jahre alte Tochter wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

Am PKW und am Zaun entstand erheblicher Sachschaden.


Werbung: