27.10.2021 – Festnahme wegen des Verdachts der schweren Körperverletzung in Wien

28.10.2021 Wien. Ein Zeuge verständigte die Polizei wegen zwei randalierenden Männern.

Sie sollen lautstark geschrien und geschimpft haben.

Nachdem die Beamten am Einsatzort eingetroffen waren, verhielt sich einer der zwei Männer sehr aggressiv ihnen gegenüber und beschimpfte sie.

Trotz mehrfacher Abmahnung stellte der 27-jährige rumänische Staatsangehörige sein Verhalten nicht ein und wurde festgenommen.

Bei seiner Festnahme leistete er erheblichen Widerstand und verletzte dadurch eine Polizistin. Sie konnte ihren Dienst fortsetzen.


Werbung: