26.8.2021 – Unfall in Leitring

27.8.2021 Leitring/Steiermark. Donnerstagabend, 26. August 2021, kam es zu einer Kollision zweier Pkw. Dabei wurden insgesamt drei Personen leicht verletzt.

Gegen 20:30 Uhr war ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Leibnitz mit seinem Pkw auf der B67 in Leitring in Fahrtrichtung Süden unterwegs.

Aus unbekannter Ursache geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 26-Jährigen aus dem Bezirk Voitsberg.

Durch die Wucht des Anpralles wurde der Pkw des 42-Jährigen gegen eine Straßenlaterne geschleudert. Der 42-Jährige, der 26-Jährige und seine 25-jährige Mitfahrerin aus dem Bezirk Leibnitz wurden leicht verletzt.

Nach der Erstversorgung wurde die Verletzten ins LKH Südsteiermark, Standort Wagna, eingeliefert. Ein mit dem 42-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab eine schwere Alkoholisierung.


Werbung: