26.10.2021 – Drogenlenker in Salzburg

27.10.2021 Salzburg. Aufgrund seines unsicheren Fahrverhaltens wurde ein 30-jähriger PKW Lenker am späten Vormittag des 26. Oktober 2021 durch eine Zivilstreife der Landesverkehrsabteilung einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Ein mit dem Fahrzeuglenker durchgeführter Alkovortest verlief negativ. Es wurden durch die Beamten jedoch Verdachtssymptome einer Beeinträchtigung durch Suchtgift festgestellt.

Ein durchgeführter Drogen-Schnelltest verlief positiv auf unerlaubte Substanzen.

Die darauffolgende Untersuchung durch den Amtsarzt ergab eine Fahruntauglichkeit des Flachgauers.

Der Führerschein wurde vor Ort abgenommen und Anzeige erstattet.


Werbung: