26.10.2014 – Wien-Penzing: Mann schlägt Frau zu Boden

27.10.2014 Wien. Am 26.10.2014 um 08.05 Uhr kam es in der Spallartgasse zu einer Körperverletzung. Ein 36-jähriger Mann attackierte offensichtlich grundlos eine junge Frau, schlug ihr mit den Fäusten ins Gesicht und versetzte ihr mehrere Fußtritte wodurch die Frau verletzt wurde.

Verständigte Polizisten konnten den Beschuldigten kurze Zeit später festnehmen.

Im Zuge der Erhebungen stellte sich heraus, dass der 36-jährige vermutlich auch im Bereich der Inneren Stadt, eine weitere Person attackiert und verletzt hat.

Der Polizei gegenüber gab er als Tatmotiv an, dass er auf Grund eines vorangegangenen Streites mit einem Autofahrer aggressiv wurde und deshalb die Personen attackierte. Der 36-jährige befindet sich in Haft.


Werbung: