25.8.2021 – Unfall in Klagenfurt

26.8.2021 Klagenfurt/Kärnten. Am 25.8.2021, um 20:46 Uhr, fuhr ein 32-jähriger Mann aus Klagenfurt mit seinem Rad in Klagenfurt in der Hummelgasse in Richtung Süden.

Auf Höhe der Hausnummer 10 kam er selbstverschuldet durch plötzliches starkes Bremsen zu Sturz und verletzte sich dabei schwer am Kopf und an der Schulter.

Die Rettung brachte ihn ins Klinikum Klagenfurt.

Bearbeitende Dienststelle:
VI Klagenfurt


Werbung: