25.8.2021 – Unfall auf der B52 zwischen Rust und Mörbisch

26.8.2021 Burgenland. Gestern, gegen 16:15 Uhr, fuhr der 28-jährige Fahrzeuglenker alleine mit seinem PKW von Mörbisch kommend in Richtung Rust.

Nach einer Linkskurve kam er aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab, fuhr ca. 50 Meter am Straßenbankett entlang und stieß in weiterer Folge gegen einen Baum.

Der 28-Jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehren Mörbisch, Rust und Eisenstadt, welche mit insgesamt 39 Einsatzkräften vor Ort waren, aus dem Fahrzeug geborgen werden.

Er wurde mit Verletzungen unbestimmtes Grades mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Eisenstadt geflogen.

Die B52 war während der Fahrzeugbergung für eine Dauer von etwa zwei Stunden gesperrt und der Verkehr wurde über den Güterweg umgeleitet.


Werbung: