25.2.2020 – Unfall in Perchtoldsdorf

25.2.2020 Perchtoldsdorf/Niederösterreich. Ein 39-Jähriger aus dem Bezirk Mödling lenkte am 25. Februar 2020, gegen 07:10 Uhr, einen Klein-Lkw auf der Mühlgasse in Perchtoldsdorf in Fahrtrichtung Brunn am Gebirge.

Der Lenker dürfte vermutlich von der tiefstehenden Sonne geblendet worden sein.

Zur selben Zeit wollte eine 44-jährige Fußgängerin aus dem Bezirk Bruck/Leitha von rechts einen Schutzweg auf der Mühlgasse queren.

Die Fußgängerin wurde vom Klein-Lkw erfasst und niedergestoßen.

Die Frau wurde mit einer schweren Verletzung mit dem Rettungsdienst in das Unfallkrankenhaus Meidling nach Wien verbracht.


Werbung: