25.10.2014 Lochau: Sturz in Dorfbach

26.10.2014 Lochau/Vorarlberg Ein stark alkoholisierter 51-jähriger Mann saß am 25.10.2014 gegen 23:30 Uhr auf einer Bank neben dem Bachbett des Lochauer Dorfbaches. Er wartete auf seine Begleiterin, welche sich noch im angrenzenden Gasthaus befand.

Der Mann dürfte dann aufgestanden sein. Dabei verlor er vermutlich aufgrund seines Zustandes das Gleichgewicht und stürzte ca 3 Meter tief in das Bachbett. Dort wurde er nach Hilferufen vom Personal und Gästen gefunden.

Der Mann wurde von der Feuerwehr Lochau aus dem Bach geborgen und von der Rettung ins LKH Bregenz verbracht, da er sich bei diesem Sturz Verletzungen unbekannten Grades zugezogen hat.

Polizeiinspektion Lochau


Werbung: