24.10.2014 – Skiunfall am Pitztaler Gletscher

25.10.2014. Ein 26-jähriges Mitglied des slowakischen Behindertenski – Nationalteams (blind) trainiert schon seit Jahren mit einer vorausfahrenden 18-jährigen Landsfrau.

Am 24.10.2014, um 10.30 Uhr, fuhren die beiden im Training mit schneller Fahrt einen Riesentorlauf talwärts. Dabei kam die vorausfahrende Frau bei einem Tor zu Sturz und der nachkommende Rennläufer fuhr in die Gestürzte hinein.

Die Frau wurde dabei im Brustbereich verletzt und hatte Atemnot. Sie wurde vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Zams geflogen und dort stationär aufgenommen.

Bearbeitende Dienststelle: PI Wenns (BPK Imst)


Werbung: