23.5.2018 – Raubüberfall auf ein Wettbüro in Ebensee

23.5.2018 Ebensee/Oberösterreich. Ein maskierter Mann betrat in der Nacht auf 23. Mai 2018, gegen 1:30 Uhr, ein Wettbüro in Ebensee.

Im Wettbüro befanden sich nur noch die 31-jährige Angestellte aus Altmünster und ein Gast.

Der Täter war mit einer Machete bewaffnet und forderte von der Angestellten in unbekannter Sprache Bargeld.

Die Frau öffnete die Kassenlade und der Mann entnahm eine unbekannte Höhe an Banknoten und stopfte sie in seine Jackentasche.

Anschließend flüchtete er. Die polizeilichen Erhebungen laufen.

Täterbeschreibung: männlich, ca. 170 cm groß, dunkelgrauer Parka mit Kapuze, graue Hose, maskiert mit Sturmhaube


Werbung: