23.12.2021 – Zwei brennende Bagger auf der Baustelle des Murkraftwerks

23.12.2021 Steiermark. Aus derzeit noch unbekannten Gründen gerieten in der Nacht zum Donnerstag, 23. Dezember 2021, zwei auf der Baustelle des Murkraftwerks abgestellte Bagger in Brand. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist enorm.

Gegen 01:20 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Brand an der Baustelle des Murkraftwerks gerufen. Dort standen zwei rund 50 Meter voneinander entfernt abgestellte Bagger in Vollbrand.

Die Berufsfeuerwehr Graz (zwei Fahrzeuge und acht Personen) sowie die Freiwillige Feuerwehr Gratkorn-Markt (vier Fahrzeuge und 23 Personen) löschten den Brand.

An einem der beiden Baufahrzeuge trat massiv Dieselkraftstoff aus, weshalb der Chemiealarmdienst des Landes Steiermark verständigt wurde.

Es entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden, der mit mehreren Hunderttausend Euro zu beziffern sein wird.

Aufgrund der Brandsituation und der sonstigen Umstände kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Das Landeskriminalamt Steiermark hat diesbezüglich die Ermittlungen aufgenommen.


Werbung: