23.12.2020 – Unfall in Uttendorf

24.12.2020 Uttendorf/Salzburg. Am 23. Dezember 2020, kurz nach Mittag, lenkte eine 22-jährige Einheimische ihr Fahrzeug auf der B 168 von Zell am See in Richtung Mittersill.

Unmittelbar nach einer Fahrbahnkuppe im Gemeindegebiet von Uttendorf musste die 22-Jährige verkehrsbedingt stark abbremsen.

Ein nachfolgender 20-jähriger einheimischer Fahrzeuglenker konnte in der Folge zunächst sein Fahrzeug noch abbremsen, eine weitere nachfolgende 59-jährige einheimische Fahrzeuglenkerin konnte ihr Fahrzeug nicht mehr zum Stillstand bringen und fuhr auf das Fahrzeug des 20-Jährigen auf.

Durch die Wucht des Aufpralles wurde das Fahrzeug des 20-Jährigen auf das Fahrzeug der 22-Jährigen geschoben.

Die 59-jährige Fahrzeuglenkerin wurde nach Erstversorgung in das Krankenhaus Mittersill verbracht – wo dem Grade nach leichte Verletzungen festgestellt wurden. Die 22-Jährige sowie der 20-Jährige blieben unverletzt.


Werbung: