23.12.2020 – Unfall in Rausch

24.12.2020 Griffen/Kärnten. Ein 56-jähriger Mann aus Wolfsberg lenkte am 23.12.2020, gegen 16:45 Uhr, seinen PKW auf der Packer Straße B70 von St. Andrä kommend in Richtung Griffen.

Kurz nach der Anhöhe Griffnerberg in Rausch, Gemeinde Griffen, Bezirk Völkermarkt, kam er vermutlich infolge dichten Nebels in einer Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab, geriet auf die dortige stark abfallende Böschung, und kam nach ca. 30 m zu stehen.

Er erlitt bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades. Er konnte aufgrund der Lage des PKWs und seiner Verletzung das Fahrzeug nicht selbstständig verlassen.

Er wurde durch die verständigten Feuerwehrleute aus dem Fahrzeug geborgen und nach ärztlicher Versorgung durch den Notarzt von der Rettung in das LKH Wolfsberg eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Im Einsatz standen die FF Langegg, Pustritz und Griffen mit 5 Fahrzeugen und ca. 30 Mann.

Bearbeitende Dienststelle:
PI Griffen


Werbung: