23.10.2014 – Unfall in Wilhering

24.10.2014 Wilhering/Oberösterreich. Schwer verletzt wurden beide beteiligten Autolenkerinnen nach einem Unfall am 23. Oktober 2014 in Wilhering.

Eine 53-Jährige aus Wilhering fuhr gegen 14 Uhr auf der B 129 von Linz kommend in Fahrtrichtung Wilhering. Sie geriet dabei aus bisher unbekannter Ursache auf die linke Fahrbahnseite, wo sie frontal gegen den entgegenkommenden Pkw stieß.

Mit diesem Auto war eine 26-Jährige aus Passau unterwegs. Die 53-Jährige wurde durch den Frontalzusammenstoß im Auto eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Auto gerettet werden. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde sie von der Rettung Wilhering ins AKH Linz gebracht.

Die zweitbeteiligte Autolenkerin war ansprechbar und konnte ihr Fahrzeug selbständig verlassen. Sie wurde schwer verletzt von der Rettung Leonding ins UKH Linz eingeliefert.


Werbung: